Sie haben vom Arbeitgeber eine Kündigung erhalten und wollen schnellstmöglich eine kompetente Einschätzung vom Fachanwalt für Arbeitsrecht?

Über die kostenlose Hotline (siehe rechte Spalte) erreichen Sie direkt einen unserer Fachanwälte. Dort bekommen Sie eine mündliche Ersteinschätzung.

Für eine konkrete Prüfung der Kündigung, eine Aussage zur Höhe eine möglichen Abfindung (schauen Sie sich dazu auch unseren Abfindungsrechner an) und sonstige Fragen, können uns per Upload Ihre Unterlagen zur Prüfung schicken. Ihre Daten sind dabei absolut sicher (siehe Hinweise zur Datensicherheit unten).

Uns so gehen Sie vor:

1. Checkliste

Für die Prüfung einer Kündigung benötigen wir mindestens die folgenden Unterlagen:

  • Das Kündigungsschreiben
  • Den Arbeitsvertrag
  • eine der letzten Lohnabrechnungen
  • wenn vorhanden: die Versicherungsnummer der Rechtsschutzversicherung

2. Scannen

Scannen Sie die Unterlagen ein. Wenn Sie keinen Scanner haben benutzen Sie eine Scanner-App für Ihr Smartphone – damit erhalten Sie erstaunlich schnell gute PDF-Dokumente, teilweise sogar mit Texterkennung (z.B. die Apps „FineScanner“ oder „Turboscann“). Achten Sie darauf, die benötigten Dokumente einzeln zu scannen und nicht alle Unterlagen in ein PDF zu packen.

3. Hochladen

Laden Sie den Prüfungsauftrag und die Unterlagen auf unseren Server:


Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass allein durch das Absenden der Anfrage noch kein Auftrag zu Stande kommt. Wir können auch keine Garantie dafür übernehmen, dass Ihre Anfrage außerhalb der Bürozeiten bearbeitet wird, wenngleich wir dies in der Regel versuchen. Soweit Ihre Anfrage Rechtspositionen betrifft, die fristgebunden sind (Kündigungsschutzklage, Rechtsmittel, Geltendmachung von Zahlungsansprüchen), übernehmen wir keine Verantwortung für die Einhaltung solche Fristen, bevor nicht ein ausdrücklicher Auftrag zu Stande gekommen ist.

Datensicherheit

Ihre Daten sind sicher und gelangen nicht in fremde Hände!

Die Übermittlung Ihrer Dokumente zur Prüfung durch uns erfolgt über eine sicher verschlüsselte SSL-Verbindung direkt auf unseren Server.

Wir nutzen das DATEV-Rechenzentrum mit ausschließlich deutschen Server-Standorten und höchsten  Sicherheitsstandards. Funktionalität und Datensicherheit erfüllen die Standards DIN ISO/IEC 25051:2006 (Funktionalität) und PPP 13011:2008 (Datensicherheit).

Schreibe einen Kommentar